Rollstuhlfechter Thomas Schuler ficht beim Fassl


Der Countdown läuft…

[powr-countdown-timer id=e7df1186_1555529891238]

Ein Fechtsportler der besonderen Art bereichert in diesem Jahr das Fassl-Turnier.

Thomas Schuler vom VFL Kaufering folgte der Einladung von Thomas Jeske und geht in Ortenburg an den Start. Im Gepäck hat er sein komplettes Rollstuhlequipment, in dem alle übrigen Fechter gegen ihn im Sitzen antretreten müssen. Hier im Bild Thomas Schuler (li.) gegen Peter Jeske bei der Neuaubinger „Schiene“. Spannende und vorallem anstrengende Gefechte werden erwartet.