Allgemeiner Hinweis

Hervorgehoben

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Informationsangebots,
der ASV Ortenburg e. V. ist bemüht, über Vereinsereignisse aktuell und umfassend zu informieren. Aus Gründen der Übersichtlichkeit haben wir die Anzahl der Beiträge auf der Einstiegsseite begrenzt. Soweit Sie weitere Informationen wünschen, sind diese grundsätzlich auf den Seiten „Berichte & Ereignisse“ zum jeweiligen Sportbereich oder in der „Galerie“ zu finden.

Weitere Informationen zum Vereinsgeschehen posten wir regelmäßig auch auf Facebook.

Relegationsspiel beim ASV

Wenn der Vilshofener Anzeiger von „…optimalen äußeren Bedingungen“ spricht , meint er nicht nur das Wetter. Zum Relegationsspiel Aklofen gegen Vornbach am Vatertag hat alles gepasst. Und das ist vor allem unseren vielen Händen geschuldet, die auch diese Veranstatltung wieder souverän und reibungslos über die Bühne gebracht haben. Es gab Lob von allen Seiten. Vielen Dank an alle die dabei waren und angepackt haben. Das ist Vereinsleben und Zusammenhalt wie man ihn sich vorstellt.

Familienwanderung am Vatertag

Auch in diesem Jahr findet unsere traditionelle Familienwnaderung am Vatertag (25.5.2017) statt. Wir starten um 10:00 Uhr am ASV. Die Turnabteilung hat wieder eine schöne Strecke rund um Ortenburg ausgesucht. In diesem Jahr werden wir einen Zwischenstopp beim Familienfest der DJK SV Dorfbach machen. Ab 14:00 Uhr lassen wir den Tag dann am ASV Gelände ausklingen, wo es natürlich an Essen und Trinken nicht mangeln wird. Wir gehen bei (fast) jedem Wetter. Wir freuen uns auf zahlreichen Mitgeher und aber auch Draufgeher.

Ortenburger Fechtturniere – beliebt bei Alt und Jung

Vilshofener Anzeiger, 09.05.

Vilshofener Anzeiger, 09.05.

Auch dieses Jahr erfreuten sich die Turniere wieder großer Beliebtheit.

Alte Hasen und junge Hüpfer mit Florett und Degen gab es am Samstag und Sonntag bei uns zu bestaunen. Manche waren das erste Mal da, andere sind seit vielen Jahren Stammgäste.

Hier vorab die Ergebnislisten und Tableaus:

Ergebnisse 11. Ortenburger Blütenturnier
Tableau Schüler w + m0708
Tableau Schüler m0506
Tableau A-/B-Jugend

Ergebnisse Fassl-Turnier 2017
Tableau Fassl-Turnier 2017

Ein ausführlicher Bericht sowie Bilder folgen.

Abt. Fechten: Ausblick – Rückblick – Pokal für Fassl-Turnier

Das diesjährige Turnierwochende am 6. und 7. Mai ist zum Greifen nah. Die Vorbereitungen laufen gut. Martin Huber hat das abteilungseigene Programm wieder verfeinert. Pokale, Medaillen und Sachpreise liegen bereit. Die gesamte Fechtabteilung fiebert dem Ereignis mit großen Erwartungen entgegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausschreibungen gibt es für alle Interessierten zur Info.

Neu ist in diesem Jahr der eigens von unserem „Designerteam“ Thomas und Martin für das Fassl-Turnier kreierte Holzpokal, der die Form eines kleinen Fasses hat und eine Laseraufschrift trägt. Der Gewinner darf diesen Preis behalten – das eigentliche „Fassl“, ein Wanderpokal, muss jedes Jahr zurückgegeben werden.

Und so sieht er aus:

 

 

Unsere Florett- und Degenfechter waren bis jetzt natürlich nicht untätig:

Wels, 27.01.2017: Kids-Cup (Florett)

Christoph Frenz, Jakob Lackner und Maximilian Eggelsberger starteten bei unseren Fechtfreunden in Wels und belegten in ihren Altersklassen die Plätze 1 (Jakob), 2 (Christoph) und 6 (Maximilian)

 

Neubiberg, 28.01.2017: Paul-Aust-Gedächtnis-Turnier

Für Peter und Thomas Jeske ist dieses Turnier schon zur Tradition geworden. Zum ersten Mal dabei waren Elisabeth Rank und Johanna Berger, die in der A-Jugend an den Start gingen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:        Johanna und Elisabeth belegten im Feld der 16 A-Jugendlichen erfreulich den 4. bzw. 5. Platz. Peter focht sich bei den Senioren auf Platz 6. Thomas, der völlig untrainiert in den Wettkampf ging, steigerte sich von Gefecht zu Gefecht und konnte einen starken 9. Platz unter den 25 Teilnehmern für sich verbuchen.

Wie biegsam so eine Klinge ist!!! (im Vordergrund Thomas Jeske)

Peter (links) setzt einen Beintreffer

Drei Senioren, die Spaß am Fechten haben (v.l.n.r. Peter, Geli aus Füssen und Henryk aus Landshut)

 

Gröbenzell, 22.01.2017: Sie&Er-Turnier

„Frischling“ Sabine Schmidt startete zusammen mit Peter Jeske bei diesem Freundschaftsturnier. 25 Mannschhaften hatten gemeldet. Ein gutes Training für Sabine und so manche „Lehrstunde“ in Sachen Degenfechten. Das Team aus Ortenburg belegte einen zufriedenstellenden 20. Platz.

Elegant

 

Pfarrkirchen, 25.03.2017: Turnierreifeprüfung

Roman Rackl und Sabine Schmidt absolvierten in Pfarrkirchen die seit August 2016 vorgeschriebene bundeseinheitliche Turnierreifeprüfung. Beide meisterten den theoretischen und praktischen Teil mit Bravour und dürfen nun offiziell bei Qualifikationsturnieren und bayerischen Meisterschaften starten. Glückwunsch!

 

Neuaubing, 02.04.2017: Schiene & Laternderl-Turnier

Nicht aus dem Turnierkalender der Ortenburger Fechter wegzudenken: dieses Degen-Freundschaftsturnier um die Schiene (Herren) und das Laternderl (Damen) ist jedes Jahr ein Pflichttermin. Ein anstrengendes Turnier, da es wie das Ortenburger Fassl im Modus jeder-gegen-jeden ausgetragen wird. Über 30 Herren und fast 30 Damen hatten gemeldet.  Mit dabei für den ASV Ortenburg waren Johanna Berger, Elisabeth Rank, Julia und Peter Jeske. In manchen Gefechten etwas glücklos, am Ende aber war das Quartett aber mit ihren Platzierungen zufrieden. Julia (17), Elisabeth (22), Johanna (23) und Peter (21).

Treffsicher: Julia (hellblaue Maske)

Elisabeth (re.) mit Doppeltreffer

Erfahrung trifft auf Jugend. Geli und Julia haben Spaß in Neuaubing

 

Am 30.04.2017 und 13.05.2017 stehen jetzt das Salzburger Muskestier-Turnier sowie ein Degenlehrgang in Weilheim an.

Aktuelles vom Seniorenfußball Saison 2016/2017

Vilshofener Anzeiger, 02.05.2017

Vilshofener Anzeiger, 02.05.2017

Vilshofener Anzeiger, 02.05.2017

Vilshofener Anzeiger, 28.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 28.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 28.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 28.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 13.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 13.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 13.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 13.03.2017

Vilshofener Anzeiger, 25.01.2017

Vilshofener Anzeiger, 25.01.2017

Vilshofener Anzeiger, 24.10.2016

Vilshofener Anzeiger, 24.10.2016

 

Vilshofener Anzeiger, 24.10.2016

Vilshofener Anzeiger, 24.10.2016

15_10

26_09

Vilshofener Anzeiger, 26.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 26.09.2016

19_09

Vilshofener Anzeiger, 19.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.09.2016

Vilshofener Anzeiger, 22.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 22.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 22.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 22.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 22.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 22.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 08.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 08.08.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.07.2016

Vilshofener Anzeiger, 19.07.2016

 

 

 

Neues vom Leichtathletiknachwuchs

Spaß und Spannung garantierte der Fun-Cup am Sonntag, dem 19.02.17, in der Passauer Dreifachturnhalle. Mit zweitgrößter Mannschaftsstärke waren die jungen Athleten des ASV am Start.

Die zahlreichen Zuschauer und Eltern feuerten die Mannschaften bei den Disziplinen Hindernisstaffel, Medizinballstoßen, Dreisprung, Zielwurf, Speerwurf, Speed Bounce, Bälle-Verlegen, Stand-Weitsprung und Grand-Prix-Staffel lautstark an.

Die zuvor im Training geübten Disziplinen wurden mit viel Kampf- und Teamgeist bestritten. Gute Platzierungen folgten als Belohnung.

Fun Gruppe B:

  • „Ortenburger Lions“ (Hannah Dubscik, Lena Muggendobler, Lena Bessinger, Marcel Frenz): Platz 8

Fun Gruppe C:

  • „Die roten Teufel“ (Emilia Hartl, Michael Muggendobler, Nina Höng, Simon Bartsch): Platz 6

Fun Gruppe D:

  • „Die rot-weißen Sporties“ (Carina Diem, Christoph Frenz, Hannah Hollweck, Mathias Kellberger): Platz 7
  • „Cool Runners“ (Emily Welzmiller, Klara Seestaller, Lena Urlbauer, Marie Huber): Platz 12
  • „Ortenburger Speedies“ (Carlotta Kriegl, Johanna Schneider, Lea Hanusch, Lina Bartsch, Panna Dubscik): Platz 13

Im letzten Training vor den Faschingsferien durfte eine kleine Faschingsparty mit leckeren Krapfen nicht fehlen. Prinzessinnen, Feuerwehrmänner und Teufelchen flitzten durch die Halle.

Nikolaus besucht Leichtathleten

10.12.16. Ganz erstaunt waren die jungen Leichtathleten als es im Freitagstraining plötzlich an der Tür rumpelte und der Nikolaus mitsamt Krampus eintrat. Nach Lob und auch kurzen Ermahnungen vom Nikolaus gab es kleine Geschenke in Form von Lebkuchen und einem Leichtathletik – Turnsackerl. Die Kinder bedankten sich beim Nikolaus mit einem schön gesungenen Weihnachtsständchen.

dsc_0030234

dsc_0018232

 

Rückblick aufs Schweinefest

Das traditionelle Schweinefest der Jugendabteilung am 31.10.2016 war ein voller Erfolg!
Neben dem leckeren Schweindal (heuer gesponsert vom Coach) war es eine tolle Atmosphäre in geselliger Runde. Heizschwammal und Feuerkörbe ließen uns den tiefsten Herbst gemütlich erscheinen.
Die Pfefferkörner verpflegten uns mit dem ersten Glühwein des Jahres und für die Kleinen gab es neben Popcorn heuer zum ersten Mal eine Hüpfburg und ein bisschen Kinderschminken.

img_1977img_1950 img_1967 img_1960img_1984 img_1986 img_1992 img_1995 img_1997 img_1998 img_1999